Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Unternehmen
    Tagungsberater tritt im Rahmen der Tätigkeiten ausschließlich als Vermittler auf. Im Falle einer Buchung kommt der betreffende Vertrag ausschließlich zwischen Ihnen und dem jeweiligen Leistungserbringer zustande. Die nachfolgenden Bedingungen gelten daher ausschließlich für unsere Vermittlungstätigkeit und haben keinerlei Einfluss auf die Bedingungen, zu denen die vermittelten Buchungen erfolgen. Auf die entsprechenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Hotels, Beratern oder sonstigen Leistungserbringer wird insoweit verwiesen.

  2. Leistungen

    2.1. Hotel, Berater, Rednern, Akademien, Verbände und Rahmenprogramme

    2.1.1. Einträge von  Hotel, Berater, Rednern, Akademien, Verbände und Rahmenprogramme
    Tagungsberater bietet den Hotels/Tagungsstätten, Beratern, Rednern, Akademien und Verbänden im Internet unter der Domain www.tagungsberater.de die Möglichkeit zur Präsentation Ihrer Einrichtung an. Im Standarteintrag ist die Präsentation kostenlos. Bei den Premium und Queenseinträgen fallen Gebühren an, welche Sie der Leistungsbeschreibung entnehmen können.
    Tagungsberater stellt dem Anbieter eine einheitliche Vorlage zur Verfügung. Einträge werden vom Kunden selbst erstellt und angefertigt. Hierzu muss er eigenes Bildmaterial verwenden.
    Nach Fertigstellung seines Eintrages wird dieser durch Tagungsberater frei geschaltet.  Dies geschieht in der Regel zwischen 1 – 24 Stunden. Korrekturen oder Änderungen sind jederzeit innerhalb der Laufzeit des Vertrages nach Veröffentlichung im Internet möglich.

    2.1.2. Datenpflege
    Der Eintragene hat selbständig dafür zu sorgen, dass die Angaben in Ihrem Eintrag auf dem aktuellen Stand gehalten werden.

    2.1.3. Ablehnung eines Eintrages
    Die Firma Tagungsberater behält sich vor, Aufträge wegen ihres Inhaltes, ihrer Herkunft oder ihrer Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen  abzulehnen, wenn deren Inhalt gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt oder die Platzierung im Internet für die Firma Tagungsberater unzumutbar ist. Die Ablehnung eines Auftrages wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt.

    2.2. Weiterbildungseinträge

    2.2.1. Der Weiterbildungseintrag
    Tagungsberater bietet den Trainern und Beratern, Rednern sowie Akademien, Instituten und Verbänden im Internet unter der Domain www.tagungsberaterde die Möglichkeit zur Präsentation Ihrer Weiterbildungs- und Seminarangebote an. Die Gebühr hierfür ist bereits in dem jeweiligen Tarif (Vertragsart) enthalten.
    Tagungsberater stellt dem Anbieter eine einheitliche Vorlage zur Verfügung. Einträge werden vom Kunden selbst erstellt und angefertigt. Hierzu muss er eigenes Bildmaterial verwenden.
    Nach Fertigstellung seines Eintrages ist dieser sofort frei geschaltet und für den User ersichtlich. Einträge die bereits abgelaufen sind, werden von Tagungsberater automatisch nach einer Woche gelöscht und sind so für User nicht mehr sichtbar.

    2.2.2. Datenpflege
    Die Trainer und Berater, Redner sowie Akademien und Instituten  haben selbständig dafür zu sorgen, dass die Angaben in Ihrem Eintrag auf dem aktuellen Stand gehalten werden und können je nach Wahl der Vertragsart die Seminardatenbank mit Angeboten füllen.

    2.2.3. Ablehnung eines Eintrages
    Die Firma Tagungsberater behält sich vor, Aufträge wegen ihres Inhaltes, ihrer Herkunft oder ihrer Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen  abzulehnen, wenn deren Inhalt gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt oder die Platzierung im Internet für die Firma Tagungsberater unzumutbar ist. Die Ablehnung eines Auftrages wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt.
  3. Urheber- und Kennzeichenrecht
    Alle Texte, Fotos, Grafiken und sonstigen Web-Objekte, die auf diesen Webseiten wahrnehmbar sind, unterliegen urheberrechtlichem Schutz. Das Herunterladen (Speichern) und/oder Weiterverarbeiten sämtlicher Daten dieser Webseiten ist außer zur vorübergehenden, durch den Computer automatisch vorgenommenen Speicherung im temporären Verzeichnis ohne die Genehmigung von Tagungsberater untersagt.
    Hiervon unberührt sind Artikel und Beschreibungen, die für den Druckbereich zugelassen sind.
  4. Haftungsbeschränkung
    Tagungsberater übernimmt keinerlei gewähr für die Inhalte, Vollständigkeit oder Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche, die durch die Nutzung der Webseite entstehen, sind grundsätzlich ausgeschlossen, mit Ausnahme von Ansprüchen, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit zurückführen sind.
    Tagungsberater haftet ebenfalls nicht für die Verfügbarkeit von Serverkapazitäten.
  5. Schadensersatz
    Gewährleistungen und Schadensersatzansprüche sind auf den Auftragswert beschränkt. Für Störungen innerhalb des Internets haftet die Firma Tagungsberater grundsätzlich nicht.
  6. Erläuterungen zum Datenschutz

    6.1. Datenschutz
    Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten möglich ist, erfolgt die Angabe dieser Daten seitens des Nutzers
    ausdrücklich auf freiwilliger Basis.

    6.2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
    Personenbezogene Daten werden von Tagungsberater nur zur Durchführung eines Vertrages erhoben. Darüber hinaus zum versenden von Newslettern, sofern abonniert.

    6.3. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
    Tagungsberater verwendet Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihres Vertrages. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

    Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte beachten Sie, dass eine Datenlöschung jedoch erst nach Abschluss aller offenen Transaktionen durchgeführt werden kann. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich an unseren Kundendienst. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter.

    6.4. Hinweise zu Cookies
    Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Zahlungsdaten werden verschlüsselt übertragen. (128-Bit SSL)

    Hinweis zu Cookies
    In diesem Shop werden in den Cookies Informationen über das gewählte Land und die Sprache gespeichert. Wenn Sie sich bei uns anmelden oder eine Bestellung aufgeben möchten, benötigen wir Ihre Kundendaten. Wenn Sie schon Kundin/Kunde bei uns sind, könne Sie sich ganz einfach über Ihre E-Mail Adresse und Ihr persönliches Passwort anmelden. Sie können in Ihrem Browser Programm die Annahme von Cookies dieser Seite verwalten und diese gegebenenfalls sperren.
  7. Schlussbestimmungen

    7.1. Schlussbestimmungen
    Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
    Erfüllungsort ist Moers. Ausschließlicher Gerichtsstand aller Ansprüche im Zusammenhang mit diesen Bestimmungen ist ebenfalls Moers.

    Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der Nutzungsbedingungen im Übrigen hierdurch nicht berührt. An die Stelle der unwirksamen Bedingung gilt diejenige Bedingung als maßgeblich, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bedingung am nächsten kommt. Entsprechendes gilt bei  Unvollständigkeit der Nutzungsbedingungen.
 
by emagio