Fort- / Weiterbildung

08.02.2018 - FOM-Hochschule Essen
Fortbildung Wirtschaftsmediation für Mediator*innen

Es handelt es sich um eine Fortbildung über 85 Stunden, die auf einer Mediationsausbildung von mindestens 120 Stunden aufbaut.

Im Rahmen von sechs Modulen erwerben Sie fundierte Kenntnisse in den Bereichen Mediationsmanagement und Wirtschaftsmediation. Themen sind u.a. die Berechnung von Konfliktkosten, Mediation von Teams, Verknüpfung zu anderen Verfahren (Konflikt-Coaching, Moderation, Teamentwicklung, Organisationsentwicklung) und die Implementierung und Einführung von Konfliktmanagement-Systemen. Sie erhalten weitere Mediationstools und trainieren praxisbezogen in Rollenspielen.

Termine:

Ab dem 06.04.2017 jeweils donnerstags 18:00 - 21:15 Uhr, freitags 16:30 - 21:30 Uhr und samstags 8:30 - 17:00 Uhr.

08.02. - 10.02.2018

22.03. - 24.03.2018

26.04. - 28.04.2018

17.05. - 19.05.2018

21.06. - 23.06.2018

12.07. - 14.07.2018


Seminar-/ Lehrgangsgebühr:

2.400 Euro, zahlbar in 6 Monatsraten à 400 Euro (einschl. Prüfungsgebühren, Lehr- und Lernmittel)

Die Fortbildung zum/zur Wirtschaftsmediator/-in schließt mit einem Zertifikat der BCW-WEiterbildung ab. BCW-WEiterbildung ist Ausbildungsinstitut BMWA@.

Mediatoren mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung über mind. 120 Std.

max. 18

2.400 €, zahlbar in 6 Monatsraten à 400 € €

http://www.bcw-weiterbildung.de/weiterbildungen/weiterbildung.html

Kategorien
  • Change Management
  • Führung
  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Moderation
  • Teambildung / Teamführung
  • Unternehmensführung

Kontaktdaten
Bernd Lichtenauer
0171/8383606

Das richtige Hotel für den Besuch Ihrer Veranstaltung finden Sie direkt hier bei uns.

 
by emagio