Fort- / Weiterbildung

17.07.2018 - Stuttgart
Gesprächsführung mit der Transaktionsanalyse

Sicherheit und Souveränität im eigenen Gesprächsverhalten ist besonders dann wichtig, wenn man im beruflichen Alltag häufig mit den individuellen Eigenarten der Menschen umgehen muss. Die Transaktionsanalyse ist ein hilfreiches Instrument der Kommunikationspsychologie, um sein eigenes Verhalten zu reflektieren, neue Möglichkeiten in der Gesprächsführung zu entdecken, Konflikte rechtzeitig zu erkennen und zu entschärfen, seine Position durchzusetzen, Dinge „durch die Blume“ sagen sowie die Ziele und Emotionen der Gesprächspartner besser zu verstehen.

Programm

Gesprächsführung: eine Sache der Persönlichkeit
Ich-Zustände und das eigene Gesprächsverhalten
Entstehung von Konflikten im Gespräch: parallele oder gekreuzte Transaktionen
Verdeckte Transaktionen für versteckte Botschaften
Analyse von Alltagkommunikation
Unterschiedliche Ziele erreichen durchbewussten Wechsel der Ich-Zuständen
Was für Schlagfertigkeit und Spontaneität hilft
Wenn es ungemütlich wird: Das Dramadreieck verstehen
Strategien für erfolgreiche Gespräche

internes Zertifikat

Alle, die erfolgreich Gespräche führen möchten

max. 8

280,- € zzgl MwSt €

Zeit: jeweils von 9.30 - 16.30 Uhr

Anmeldung unter: http://www.steps-stuttgart.de/termine/seminar-gesprächsführung-transaktionsanalyse

Selbstverständlich können Sie das Seminar auch als Inhouse-Schulung buchen.

Weitere Seminare unter Seminare & Vorträge oder in der Kategorie Berater-Coach unter Monika Kettler

Kategorien
  • Arbeitstechniken
  • Coaching
  • Kommunikation
  • Konfliktmanagement
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Rhetorik
  • Selbstcoaching
  • Selbstorganisation
  • Stressbewältigung / Gesundheit

Kontaktdaten
Monika Kettler
Kniebisstraße 12
70188 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland
0711/50 900 53

Das richtige Hotel für den Besuch Ihrer Veranstaltung finden Sie direkt hier bei uns.

 
by emagio